Jugendflammenabnahme in Bleckede – Jugendfeuerwehren beweisen hohen Ausbildungsstand

Am Samstag wurde die Jugendflammenprüfung Stufe 1 von der Stadtjugendfeuerwehr Bleckede durchgeführt.
17 Jugendliche stellten sich der Prüfungskommission aus Jugendfeuerwehrwarten und Führungskräften. An acht Stationen musste Feuerwehrwissen und Allgemeinbildung unter Beweis gestellt werden.
Feuerwehrtechnische Geräte wie Verteiler und Strahlrohre wurden erklärt und Fragen zu Schläuchen und Mülltrennung beantwortet. Das richtige Aus- und Aufrollen von Schläuchen sowie Knoten und Stiche waren die praktischen Prüfungselemente.
Alle Teilnehmer konnten nach der Prüfung die Jugendflammen entgegennehmen – drei Teilnehmer absolvierten alle Aufgaben ohne Fehler: Christoph Beneke von der Jugendfeuerwehr Garze, Tessa Dreger aus Wendewisch und Peer Kieromin von der Jugendfeuerwehr Garlstorf absolvierten alle Stationen mit voller Punktzahl.
Die stellvertretende Stadtjugendfeuerwehrwartin Susanne Kluge freute sich über den guten Ausbildungsstand der Bleckeder Jugendfeuerwehren.

2015-12-12_Jugendflammenabnahme_Foto_1

2015-12-12_Jugendflammenabnahme_0033

2015-12-12_Jugendflammenabnahme_Foto_2

2015-12-12_Jugendflammenabnahme_Foto_3