Bleckede: PKW am Fähranleger Bleckede in die Elbe gefahren

Einsatz Nr. 68
am 01.10.2021, 20:20
Einsatzstichwort:
H1 – sonstige Hilfeleistung
Einsatzort:
Bleckede, Elbstraße/ Elbfähre
Feuerwehr(en)/ Einheiten:
FF Bleckede (E-Nr. 41)
Lage/ Maßnahmen:

PKW am Fähranleger Bleckede in die Elbe gefahren – Fahrer hatte sich aufs Navi verlassen

Am Freitagabend kurz nach 20:00 Uhr war am Fähranleger in Bleckede ein PKW in die Elbe gefahren. Der Fahrer konnte unverletzt aussteigen und hatte lediglich „nasse Füße“.

Der VW Lupo eines Lieferdienstes stand auf der Rampe hinter dem Fährkeil (die auf der Rampe verschiebbare Plattform, an der die Fähre anlegt) und verhinderte somit das Anlegen der Elbfähre „Amt Neuhaus“.

Die Feuerwehr sicherte den PKW und zog das Fahrzeug mit der Winde des Rüstwagens mit Holzrampen über den Fährkeil. Nach einer knappen Stunde wurde der PKW an den Fahrer übergeben.

Die Elbfähre „Amt Neuhaus“ konnte daraufhin ihren Betrieb wieder uneingeschränkt aufnehmen.

Als Unfallursache hat der Fahrer gegenüber der Polizei angegeben, dass er sich auf das Navi verlassen hatte. Die Fähre war zu diesem Zeitpunkt leider gerade unterwegs …

Bereits im Februar 2016 fuhr ein PKW am Fähranleger in die Elbe. Auch hier wurde als Ursache die Anweisung des Navis angegeben.
Einsatzbericht 2016: https://www.feuerwehren-stadt-bleckede.de/2016/02/bleckede-pkw-im-hafen/

Fotos von der Einsatzstelle

Auch Interessant?

Darchau: Dachstuhlbrand – Anforderung Drehleiter [Update]

Einsatz Nr. 67 am 25.09..2021, 21:52 Einsatzstichwort: B4 – Dachstuhlbrand Einsatzort: Darchau, Amt Neuhaus Feuerwehr(en)/ …

Radegast: Brennt Hecke

Einsatz Nr. 66 am 25.09.2021, 17:12 Einsatzstichwort: B1 – sonstiger Brandeinsatz Einsatzort: Radegast, Zum Kirchplatz …