AED und Reanimation bei der Feuerwehr Bleckede

AED und Reanimation war das Ausbildungsthema am Montagabend bei der Feuerwehr Bleckede:

Unser Sicherheitsbeauftragter Falk Bardenhagen hat sich für dieses Thema Unterstützung vom DRK geholt: Kreisbereitschaftsleiter Marcel Stürmer kam mit Übungspuppe und Trainings-AED. „Stürmi“ hat in Bleckede schon oft bei rettungsdienstlichen Themen die Ausbildung unterstützt.
 
Der heutige Dienst war kurzweilig und interessant. Alle Teilnehmer haben mit dem AED-Trainingsgerät Sicherheit in der Bedienung unseres AED erlangt.
Der AED der Ortsfeuerwehr Bleckede wird auf dem Einsatzleitwagen mitgeführt und steht somit bei fast allen Einsätzen zur Verfügung.
 
Stellv. Ortsbrandmeister Carsten Schmidt dankte „Stürmi“ mit einem kleinen Präsent und wünschte ihm für seine beruflich neu ausgerichtete Zukunft alles Gute!

Auch Interessant?

Funkfahrübung der Stadtfeuerwehr Bleckede in Garlstorf

Am Freitagabend meldeten sich fast alle Feuerwehrfahrzeuge der Stadt Bleckede beim Einsatzleitwagen auf Funk: Die …

Feuerwehr Bleckede übt in Dahlenburg

Am Freitag übten die Feuerwehren Bleckede, Nahrendorf und Gienau an einem Abbruchhaus in Dahlenburg. Der …