Heute startet die Impfung für die Einsatzkräfte der Bleckeder Feuerwehren

An den nächsten zwei Samstagen werden im „Bleckeder Haus“ insgesamt 240 Einsatzkräfte der Bleckeder Ortsfeuerwehren gegen das Corona-Virus geimpft.
An Wochentagen nutzen die Bleckeder Hausärzte umschichtig das „Bleckeder Haus“ für die Impfungen – für die Impfung der Feuerwehren hat das Personal des Lüneburger Impfzentrums die Infrastruktur übernommen.
Die Impfung ist ein wichtiger Schritt zum normalen Dienstbetrieb und zur Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft unserer Feuerwehren!
 
Wir wünschen euch ein sonniges Wochenende. Bleibt gesund!

Auch Interessant?

„Taktische Ventilation“ – Übungsdienst bei der Feuerwehr Bleckede

Zuhause das Fenster aufmachen ist schlicht und einfach „Lüften“. OK … Zuhause habt ihr normalerweise …

Kontrolle der Unterflurhydranten in Wendewisch

Die Funktionskontrolle der Unterflurhydranten durch die Feuerwehr Wendewisch hat sich gelohnt: Einige Löschwasseranschlüsse waren durch …