Rosenthal: PKW schleudert gegen Anhänger

Einsatz Nr. 08
am 15.02.2021, 18:47
Einsatzstichwort:
H3Y – Person in PKW eingeklemmt
Einsatzort:
L219 in Rosenthal
Feuerwehr(en)/ Einheiten:
FF Rosenthal (E-Nr. 01)
FF Karze (E-Nr. 01)
FF Bleckede (E-Nr. 07)
FF Garlstorf (E-Nr. 02)
Polizei
Rettungsdienst
Lage/ Maßnahmen:
Entgegen erster Angaben war der Unfallort nicht zwischen Karze und Rosenthal, der verunfallte PKW hatte sich nicht überschlagen und der Fahrer war nicht eingeklemmt.
Soweit gut!
Der Unfall ereignete sich aus noch nicht geklärter Ursache in Rosenthal. Ein Hyundai-Kleinwagen schleuderte von der Landesstraße auf ein Grundstück und kollidierte mit einem landwirtschaftlichen Anhänger.
Der Fahrer konnte den PKW aus eigener Kraft verlassen. Die schwere der Verletzungen war bei Einsatzende der Feuerwehr nicht bekannt – der Fahrer hatte vermutlich viel Glück.
Die Feuerwehren Bleckede und Garlstorf konnten die Einsatzfahrt abbrechen – die Feuerwehren Karze und Rosenthal waren an der Einsatzstelle, mussten aber nicht tätig werden.