Neues MTF für die Feuerwehr Breetze

Neues Mannschaftstransportfahrzeug für die Feuerwehr Breetze

Seit Donnerstagnachmittag ist das neue Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) der Feuerwehr Breetze offiziell in Dienst gestellt.
Der Förderverein der Feuerwehr kaufte den 8 Jahre alten VW Neunsitzer mit einem Zuschuss der Stadt Bleckede. Der Bus war bereits in rot lackiert – die gelbe Beklebung, Funk und Sonderrechtsanlage wurden nachgerüstet. Das Fahrzeug ersetzt einen VW-Bus aus dem Jahr 1981.
Bei der Fahrzeugübergabe wurde der Fahrzeugschlüssel vom Fördervereinsvorsitzenden Karl-Heinz Dahms an die Stadt Bleckede übergeben. Bürgermeister Jens Böther nahm den Schlüssel des „fast neuen“ Fahrzeuges gerne entgegen und dankte dem Förderverein der Feuerwehr Breetze für die Beschaffung.
Anschließend übernahm Stadtbrandmeister Henning Banse den Schlüssel. Banse dankte dem Förderverein für die Beschaffung des MTF und der Stadt Bleckede für die Bezuschussung. „Das ist das erste zu 50% bezuschusste Mannschaftstransportfahrzeug im Stadtgebiet – und es ist ein tolles Fahrzeug!“ sagte Banse bei der Weitergabe das Fahrzeugschlüssels an den Breetzer Ortsbrandmeister Joachim Golly. Der Ortsbrandmeister stellte das Fahrzeug daraufhin offiziell in Dienst.

 

2014-09-18_MTF_Breetze 008

 

2014-09-18_MTF_Breetze 012

 

2014-09-18_MTF_Breetze 037

Fotos:
Foto 1: Das neue MTF (links) mit dem Vorgänger aus dem Jahr 1981
Foto 2: Das neue MTF
Foto 3: Der Fahrzeugschlüssel wird von Stadtbrandmeister Henning Banse an Ortsbrandmeister Joachim Golly (im Fahrzeug) übergeben.