Wechsel an der Spitze der Jugendfeuerwehren – Susanne Kluge wird neue Stadtjugendfeuerwehrwartin

Die Jahreshauptversammlung der Stadtjugendfeuerwehr Bleckede wurde am Freitag im Feuerwehrhaus Barskamp durchgeführt.
Stadtjugendfeuerwehrwart Henrik Schulz berichtete von den Aktivitäten des vergangenen Jahres. Aktuell leiden mehrere Jugendfeuerwehren unter erheblichem Mitgliedermangel – hier müssen über Werbung und weitere Aktivitäten neue Mitglieder geworben werden.
Ein weiterer Tagesordnungspunkt waren die Wahlen innerhalb der Stadtjugendfeuerwehr.
Zukünftig tauschen der amtierende Stadtjugendfeuerwehrwart und seine Stellvertreterin die Positionen:
Susanne Kluge wird Stadtjugendfeuerwehrwartin und Henrik Schulz Stellvertreter.
Die Bestätigung durch das Stadtkommando und die Ernennung erfolgen auf der Jahreshauptversammlung der Stadtfeuerwehr im März.
Bei den Weiteren Wahlen wurde Helmut Steckelberg für eine weitere Amtszeit als Kassenführer gewählt, Barbara Foelske wird Schriftführerin und Mirko Braun wird sich zukünftig um die Organisation der Wettbewerbe kümmern.

Foto 1, von links: Stadtjugendfeuerwehrwartin Susanne Kluge und Stellv. Stadtjugendfeuerwehrwart Henrik Schulz
Foto 2, von links: Barbara Foelske, Stadtjugendfeuerwehrwartin Susanne Kluge, Stellv. Stadtjugendfeuerwehrwart Henrik Schulz, Jugendsprecherin Lea Meins, Stellv. Stadtbrandmeister Joachim Meins und Helmut Steckelberg