Hochwasser Juni 2013 in Bleckede – Bundeswehr aus dem Einsatz verabschiedet

Am 16. Juni 2013 -also genau vor neun Jahren!) wurde der letzte große Hochwassereinsatz in Bleckede beendet.
Neben vielen Hilfsorganisationen und hunderten Helfern war die Bundeswehr starker Partner im Hochwassereinsatz.
Im Einsatzabschnitt Bleckede mit Einsatzschwerpunkten in Walmsburg, Alt Garge, Bleckede, Radegast und Wendewisch war das Artillerielehrbataillon 325 aus Munster im Einsatz. (im Jahr 2013 noch PzArtLehrBtl 325)
Am 16. Juni 2013 verabschiedete die Feuerwehr Bleckede die Artilleristen aus dem Hochwassereinsatz. Die beeindruckende Kolonne verlässt das Einsatzgebiet zurück nach Munster in die Hindenburg-Kaserne.
Das Hochwasser ist gegangen – die Freundschaft zwischen der Feuerwehr und den Artilleristen ist geblieben!
Danke, Jungs!
Videos: M. Meyer, Fotos: C. Schmidt

 

Link zum Video:
https://www.youtube.com/watch?v=CPTDHKArNbg

Auch Interessant?

Heute ist Florianstag – der Tag der Feuerwehrleute

Heute ist Florianstag – der Tag der Feuerwehrleute (International Firefighters’ Day)   Am 4. Mai …

Die geplanten Osterfeuer der Bleckeder Feuerwehren [Update 12.04.2022]

In folgenden Bleckeder Ortsteilen planen die Feuerwehren Osterfeuer: Rosenthal: Gründonnerstag, 14.04.2022 // FÄLLT AUS! Barskamp: …