Drehleiterausbildung bei der Feuerwehr Bleckede

Heute werden bei der Feuerwehr Bleckede neue Drehleitermaschinisten ausgebildet:

Der Arbeitsplatz des Maschinisten ist hinter dem Lenkrad oder auf dem Hauptbedienstand der Drehleiter – aber auch die anderen Mitglieder der dreiköpfigen Besatzung müssen die Technik umfassend beherrschen.
Die Grundlagen an Einsatztaktik, die technischen Abläufe und vor allem die Sicherheit im Drehleitereinsatz werden behandelt.
Im Einsatz wird die Drehleiter durch einen erfahrenen Maschinisten vom Hauptbedienstand bedient – die jetzt ausgebildeten Einsatzkräfte können im Korb die Steuerung des Rettungsgerätes übernehmen und bei der Einsatzvorbereitung und Abstützung des Fahrzeuges unterstützen.

Für den selbständigen Einsatz als Drehleitermaschinist ist viel noch Übung erforderlich – aber der Anfang ist gemacht!

Wir wünschen euch ein sonniges Wochenende!

Auch Interessant?

Zugübung des 1. Zuges der Stadtfeuerwehr

Verpuffung bei Sägearbeiten, Verletzte und eine eingeklemmt Person – der Wald Brennt! Das ist die …

Übungsdienst der Gefahrgutgruppe

Übungsdienst der Gefahrgutgruppe der Stadtfeuerwehr heute Abend in Garlstorf: Geübt wurde der Einsatz in Chemikalienschutzanzügen …