Softshelljacken für die Kinderfeuerwehr Elbmarsch

Passend zu Weihnachten konnten wir an unsere Kinderfeuerwehrkinder die bestellten Softshelljacken verteilen. Die Kinder haben sich sehr darüber gefreut und präsentierten sie stolz.
Da wir in normalen Jahren viel draußen unterwegs sind sowie an O-Märschen und Zeltlagern teilnehmen, lag uns eine Anschaffung von Softshelljacken besonders am Herzen. Nun konnte dieser Wunsch verwirklicht werden. Denn die Finanzierung der Jacken haben uns die Fördervereine unserer Freiwilligen Feuerwehren Radegast, Brackede, Garlstorf und Wendewisch ermöglicht. Wir sind sehr froh, dass wir immer auf die Unterstützung unserer „erwachsenen“ Feuerwehren zählen können. Darüber hinaus wurden wir auch von unseren OrtsvorsteherInnen aus der Elbmarsch unterstützt sowie vom Campingplatz Block aus Wendewisch. Die Jacken haben wir bei Engelbert Strauss bestellt und Steffen Reinhold aus dem Werbehaus in Bleckede hat sie mit unserem Logo bedruckt.
Was sonst noch so im letzten Jahr passiert ist: Auch wenn das letzte Jahr nicht leicht war, haben wir das Beste daraus gemacht. Im Februar haben wir eine Faschingsparty veranstaltet. Unsere Kinder lieben es, sich zu verkleiden und zu den Bibi und Tina-Songs zu tanzen. Im ersten Lockdown haben wir unseren Kinderfeuerwehrkindern auch bereits kleine Geschenke vorbeigebracht. Damit sie auch weiterhin an die Feuerwehr denken können, gab es für jedes Kind unter anderem einen Feuerwehrhelm. Als wir im Herbst dann den ersten Kinderfeuerwehrdienst wieder veranstalten durften, waren alle Kinder glücklich, sich wiedersehen zu dürfen. Wir haben gemeinsam Kürbisse geschnitzt, was sich unter den vorgeschriebenen Corona-Schutzmaßnahmen gut umsetzen ließ.
Vor genau sieben Jahren, im Januar 2014, haben wir unsere Elbmarschkinderfeuerwehr gegründet. Derzeit gehören 18 Kinderfeuerwehrkinder zu uns, die aus den Orten Radegast, Brackede, Garlstorf, Wendewisch und Garze kommen. Die Betreuung übernehmen Alena Kastens, Merle Rick, Kevin Bagung, Frederic Sevecke und Felix Pabst. Uns macht die Arbeit in der Kinderfeuerwehr sehr viel Spaß und wir freuen uns über jeden Neuzuwachs.
Alle Kinder aus der Elbmarsch ab 6 Jahren sind bei uns herzlich willkommen und regulär treffen wir uns alle zwei Wochen am Freitag um 17 Uhr.
Wir sind sehr froh, dass unsere Kinderfeuerwehrkinder auch weiterhin die Kinderfeuerwehr besuchen wollen.

Natürlich hoffen wir sehr, dass wir bald wieder mit dem Kinderfeuerwehrdienst starten dürfen. Bis dahin wünschen wir allen viel Gesundheit!
Eure Elbmarschkinderfeuerwehr!

Text/ Fotos: Kinderfeuerwehr Elbmarsch