Zusatzalarmierung bei den Bleckeder Feuerwehren

Seit 2005 gibt es eine Zusatzalarmierung bei den Bleckeder Feuerwehren:

Vor genau 18 Jahren – am 21. Oktober 2005 um 13:31 Uhr – wurde die erste Einsatz-SMS als Zusatzalarmierung für die Feuerwehr Bleckede versendet.
Dieses System wurde danach für die gesamte Stadt Bleckede und Teile des Landkreis Lüneburg übernommen und war als zusätzliche Alarmierung zu Meldeempfänger oder Sirene eine gute Möglichkeit die Einsatzkräfte zu informieren.
 
Das System wurde in den letzten Jahren kontinuierlich weiter ausgebaut, auf digitale Alarmierung umgestellt und in diesem Jahr durch eine kreiseinheitliche Zusatzalarmierung per App ersetzt. 

Symbolfoto: Testalarm per Smartphone-App

+++ Feuerwehr Bleckede ist jetzt auch auf WhatsApp – hier könnt ihr den neuen Kanal ausprobieren +++

Auch Interessant?

Hochwasser in Bleckede/ Februar 2024

Nachdem wir über das Hochwasser Dezember 2023/ Januar 2024 sehr engmaschig berichtet haben, steigt die …

Europäischer Tag des Notrufs 112

Der 11. Februar ist der Europäische Tag des Notrufs 112. Mit diesem Aktionstag soll die …