Bleckede: Schwerer Verkehrsunfall in der Vitico

Einsatz Nr. 04
am 28.01.2022, 09:46
Einsatzstichwort:
H3Y – Person in PKW eingeklemmt
Einsatzort:
K27 zw. Bleckede und Radegast
Feuerwehr(en)/ Einheiten:
FF Bleckede, 1. Zug (E-Nr. 03)
FF Garlstorf (E-Nr. 01)
Rettungsdienst
Polizei
Lage/ Maßnahmen:

Schwerer Verkehrsunfall am Freitagvormittag auf der K27 zwischen Radegast und Bleckede:
In der Vitico kam ein Richtung Bleckede fahrender VW Bora aus ungeklärter Ursache von der Straße ab.
Das Fahrzeug rutschte gegen zwei Straßenbäume.
Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Fahrer nicht im Fahrzeug eingeklemmt. Gemeinsam mit dem fast zeitgleich eingetroffenen Rettungsdienst wurde eine Crashrettung durchgeführt und der Fahrer zügig aber schonend aus dem Fahrzeug geholt.
Nachdem der Patient transportfähig war, wurde er mit schweren Verletzungen vom Rettungshubschrauber „Christoph Hansa“ ins Klinikum nach Boberg geflogen.
Die Feuerwehren Bleckede und Garlstorf sicherten die Einsatzstelle und das Unfallfahrzeug.
Die K27 war während der gesamten Einsatzdauer voll gesperrt.

Auch Interessant?

Barskamp: Tragehilfe für Rettungsdienst

Einsatz Nr. 95 am 15.05.2022, 19:14 Einsatzstichwort: H1Y – Tragehilfe für RettD, Einsatzort: Barskamp, Am …

Alt Garge: Tragehilfe für den Rettungsdienst

Einsatz Nr. 94 am 04.05.2022, 15:51 Einsatzstichwort: H1Y – Tragehilfe für RettD Einsatzort: Alt Garge, …