Kinderfeuerwehren lernen Erste Hilfe

Nicht erschrecken: Die Verbände auf den Fotos wurden nur zu Übungszwecken angelegt. Das aber hochprofessionell – von Kindern im Grundschulalter! Diese 19 Kinder der Kinderfeuerwehren Göddingen/Alt Garge und Walmsburg wissen nun, was im Ernstfall zu tun ist. Dafür haben sie am Freitag, dem 23. Juni, gemeinsam einen zweistündigen Erste-Hilfe-Kurs des Deutschen Roten Kreuzes im Göddinger Feuerwehrhaus absolviert. Wie es sich für die Kinderfeuerwehren gehört, kam dabei auch der Spaß nicht zu kurz, und auch die Betreuer wurden im wahrsten Sinne des Wortes mit „eingebunden“. Am Ende konnten alle stolz ihre Helfer-Urkunde präsentieren.

Text und Fotos: Feuerwehr Walmsburg

Foto 1: Gruppenfoto der Kinderfeuerwehren
Foto 2-4: Ausbildung Erste-Hilfe bei der Kinderfeuerwehr

 

 

Auch Interessant?

Atemschutzgeräte bei der Kinderfeuerwehr

Masken gehören seit Monaten zum täglichen Leben dazu. Die Kindefeuerwehr Elbmarsch hat das Thema aufgegriffen …

Kinderfeuerwehr Bleckede auf der Elbe

Feuerwehr muss auch Spaß machen!   Das ist besonders bei unserem Feuerwehr-Nachwuchs wichtig: Die Kinderfeuerwehr Bleckede …