Jahreshauptversammlung Stadtfeuerwehrverband Bleckede e.V.

Die Jahreshauptversammlung mit anschließendem Grünkohlessen wurde in diesem Jahr im Dörfergemeinschaftshaus in Garlstorf durchgeführt.

Verbandsvorsitzender Henning Banse konnte neben dem Stellv. Bürgemeister Uwe Ahrens auch Urte Schwaberau, Wilhelm Kastens und Volker Claus vom Rat der Stadt Bleckede begrüßen. Den Kreisbrandmeister und Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzenden Torsten Hensel begrüßte Banse als Vertreter der Kreisfeuerwehr.

Zur Straffung der Tagesordnung lagen alle Jahresberichte der Funktionsträger schriftlich vor. Der Vorsitzende fasste die Berichte umfassend zusammen – die schriftlich eingereichten Berichte werden im Berichtsheft der Jahreshauptversammlung der Stadtfeuerwehr im März mit veröffentlicht.

Das Jahr 2014 war für den Stadtfeuerwehrverband wieder sehr arbeitsintensiv und interessant: Neujahrskaffeetrinken, Polizeischießen und die Barbarafeier bei den Artilleristen in Munster waren einige Aktivitäten im vergangenen Jahr. Bei der Elbe-Velo-Tour brachten die Feuerwehren über 200 Radler an den Start und verhalfen der Stadt Bleckede zum Städtesieg gegen Lauenburg und Boizenburg.

Auch in den Fachbereichen gab es auch viele Aktivitäten: Die Senioren hatten im vergangenen Jahr einige Veranstaltungen, bei den Kinderfeuerwehren wurde die Gruppe der Bleckeder Elbmarsch gegründet und bei den Jugendfeuerwehren war das Zeltlager im Waldbad Alt Garge ein Highlight.
Der Fachbereich Brandschutzerziehung war in den Schulen und Kindergärten im gesamten Stadtgebiet aktiv und der Fachbereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit versorgte die Presse und Einwohner über Pressemitteilungen, Internet, Facebook und die neue Smartphone-App mit Informationen.

Der Kreisverbandsvorsitzende Thorsten Hensel überbrachte die Grüße von Kreisfeuerwehr und Kreisfeuerwehrverband. Auch er dankte den Anwesenden für ihren Einsatz und die Aktivitäten im Jahr 2014. Hensel hatte drei Ehrungen im Gepäck: Zwei Ehrennadeln des Kreisfeuerwehrverbandes in Silber wurden an Norbert Schulz und Wilfried Schmidt verliehen. Norbert Schulz ist seit vielen Jahren Gerätewart der Feuerwehr Barskamp – Wilfried Schmidt hatte in den letzten Jahren viele Aufgaben in der Feuerwehr. Aktuell ist er Stellvertretender Leiter der Kommunikationsgruppe.
Die Ehrennadel des Kreisfeuerwehrverbandes in Gold wurde an Helmut Steckelberg verliehen. Helmut Steckelberg ist seit Gründung des Stadtfeuerwehrverbandes für die Finanzen verantwortlich und unterstützt seit Jahren bei der Brandschutzerziehung.

Der Verbandsvorsitzende Banse hatte auch noch ein Präsent im Gepäck: Das Gemeinsame Foto aller Ortsfeuerwehren überreichte er dem Stellvertretenden Bürgermeister Uwe Ahrens. Das Foto soll im neuen Dörfergemeinschaftshaus in Garlstorf einen Platz finden.
Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung wurde der traditionelle Grünkohl serviert.

2014-12-05_JHV_Stadtfeuerwehrverband_Foto_2

Foto: v.l.: Wilfried Schmidt, Stellv. Bürgermeister Uwe Ahrens, Stadtverbandsvorsitzender und Stadtbrandmeister Henning Banse, Helmut Steckelberg, Norbert Schulz und der Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzende und Kreisbrandmeister Torsten Hensel

Auch Interessant?

Die Bleckeder Feuerwehren haben sich auf „Omicron“ vorbereitet

Alle Ortsfeuerwehren haben im Rahmen der aktuellen Dienstanweisung Konzepte zur Personaltrennung und Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft …

Bei der Feuerwehr ist alles genormt – fast alles!

Die Kaffeemaschine gehört zwar nicht zur Standardbeladung eines Lösch- oder Hilfeleistungsfahrzeuges … Sie kann aber …