Barskamp: Verkehrsunfall – Öl läuft aus

Einsatz Nr. 87 
am 15.07.2012, 10:32 
Einsatzstichwort:
Verkehrsunfall, Öl/ Betriebsstoffe laufen aus
Einsatzort:
Barskamp, Köstorfer Str.
Feuerwehr(en)/ Einheiten:
FF Barskamp (E-08)
FF Göddingen (E-09)
Lage/ Maßnahmen:
PKW rutscht über 30 Meter auf der Seite – Fahrer leicht verletzt – Feuerwehr streut Betriebsstoffe ab 

Am Sonntagvormittag ereignete sich in Barskamp ein spektakulärer Verkehrsunfall: Ein Fiat Panda wurde in der Köstorfer Straße aus einer Linkskurve getragen und prallte mit dem rechten Vorderrad gegen eine Mauer. Durch die Wucht des Aufpralls kippte das Fahrzeug auf die Seite und rutschte 34 Meter über den Asphalt. Das Vorderrad wurde dabei abgerissen.
Der 21 jährige Fahrer erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen – er wurde vom Rettungsdienst ins Klinikum Lüneburg gebracht.
Die Polizei an der Einsatzstelle konnte noch keine Angaben zu Unfallursache und Geschwindigkeit des Fahrzeuges machen. Am Fiat entstand Totalschaden.
Die Feuerwehren Göddingen und Barskamp beseitigten ausgelaufenes Öl und Betriebsstoffe. Zwanzig Einsatzkräfte konnten nach einer halben Stunde wieder einrücken.

 





Einsatzort: