Volkstrauertag zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Terror

Krieg, Flucht und Vertreibung – seit einigen Monaten sind diese Themen leider wieder sehr präsent. Der Krieg in der Ukraine hat die vielen Jahre des Friedens in Europa beendet.

Bei der Kranzniederlegung am Ehrenmal an der St. Jacobi Kirche und am Gedenkstein im Schlosspark waren Abordnungen der Schützengilde und der Feuerwehr angetreten.
Bürgermeister Dennis Neumann hielt die Ansprache zum Gedenken an die Opfer der Kriege, von Gewalt, Terror, Flucht und Vertreibung.

Leider sind diese Themen heute nicht nur aktueller als wir es uns wünschen – auch die weiteren Entwicklungen sind ungewiss …

Weitere Kranzniederlegungen und Gedenkfeiern mit Beteiligung der Feuerwehren gibt es heute in Alt Garge, Barskamp, Garlstorf und Radegast.

Auch Interessant?

Heute ist der „Tag der Ehrenamtlichen“

Der Landkreis Lüneburg bedankt sich bei Bürgerinnen und Bürgern, die sich ehrenamtlich für das Allgemeinwohl …

Überprüfung der Wasserentnahmestellen in Garze

Beim heutigen Übungsdienst der Feuerwehr Garze drehte sich alles um die Wasserentnahmestellen: Unterflurhydranten wurden winterfest …