Bleckede: Verkehrsunfall – Person in PKW eingeklemmt

Einsatz Nr. 86
am 30.03.2022, 12:20
Einsatzstichwort:
Einsatzort:
H3Y – Person in PKW eingeklemmt
Bleckede, Wendischthuner Str. Ortsausgang
Feuerwehr(en)/ Einheiten:
FF Bleckede (E-Nr. 44)
FF Nahrendorf
Rettungsdienst
Polizei
Lage/ Maßnahmen:
Zwei Verletzte – eine Person im PKW eingeklemmt. 
Person durch Feuerwehr aus dem PKW befreit, zwei Verletzte wurden vom Rettungsdienst uns Krankenhaus gebracht. 

Pressemitteilung Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen:

Bleckede – von Fahrbahn abgekommen – zwei Schwerverletzte

Schwere Verletzungen erlitten zwei Insassen eines Pkw Skoda in den Mittagsstunden des 30.03.22 auf der Kreisstraße 22 zwischen Bleckede und Alt Garge. Der Fahrer des Pkw war gegen 12:20 Uhr aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen. Die Feuerwehr war im Einsatz und befreite die Personen teilweise aus dem zerstörten Pkw. Es entstand ein Sachschaden von einigen tausend Euro. Die Kreisstraße war für die Bergungsmaßnahmen teilweise voll gesperrt.

Auch Interessant?

Barskamp: Tragehilfe für Rettungsdienst

Einsatz Nr. 95 am 15.05.2022, 19:14 Einsatzstichwort: H1Y – Tragehilfe für RettD, Einsatzort: Barskamp, Am …

Alt Garge: Tragehilfe für den Rettungsdienst

Einsatz Nr. 94 am 04.05.2022, 15:51 Einsatzstichwort: H1Y – Tragehilfe für RettD Einsatzort: Alt Garge, …