Neuer Sirenenmast am Feuerwehrhaus Wendewisch

Am Donnerstag hat der Bauhof der Stadt Bleckede einen neuen Sirenenmast am Feuerwehrhaus in Wendewisch montiert.
Neben dem Kran war auch ein Hubsteiger erforderlich – oder eine Drehleiter.
Da einige Mitarbeiter des Bauhofes ausgebildete Drehleitermaschinisten der Ortsfeuerwehr Bleckede sind, konnte hier problemlos auf vorhandene Ressourcen zurückgegriffen werden.
Die Sirenenmontage in Wendewisch ist nur ein Beispiel für die gute Zusammenarbeit mit dem Bauhof der Stadt Bleckede.

Samstag um 12:00 Uhr ist Sirenenprobealarm.

Kommt gut ins Wochenende ;-)

Fotos: Bauhof

 

Auch Interessant?

Zugdienst in Bleckede – Beförderungen von Führungskräften, Pressesprecher ernannt

Im Rahmen der Übungsnachbesprechung am Freitagabend nutzte Stadtbrandmeister Hermann Blanquett die Möglichkeit die aufgrund der …

Feuerwehr-Flugdienst über dem Ölhof – Zugübung in Bleckede

Am Freitag übten die Feuerwehren Bleckede und Breetze mit viel Unterstützung die Waldbrandbekämpfung im Bleckeder …