Osterüberraschung für die Jugendfeuerwehren: Ausbildungsmaterial für alle Mitglieder

Überraschung zu Ostern: Die Stadtjugendfeuerwehr hat für alle Mitglieder der Jugendfeuerwehren Walmsburg, Barskamp, Bleckede, Garze, Radegast, Garlstorf und Wendewisch einen „Ausbildungsbeutel“ gepackt:
Der Beutel enthält Utensilien zum Üben von Knoten mit Anleitungen und das „Löschblatt XS“ der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr. Das Löschblatt fasst auf 92 Seiten im Format DIN A6 das geballte Feuerwehrwissen zusammen – und es passt in jede Hosentasche oder in den Übungsanzug. Das Ausbildungsmaterial ist gut zur Unterstützung der Online-Ausbildung geeignet.

Stellv. Bürgermeister Herbert Beusch freute sich über diese sinnvolle Unterstützung der Jugendfeuerwehrarbeit – gerade jetzt im Online-Unterricht: „Das sind sinnvoll investierte Haushaltsmittel für unseren Feuerwehrnachwuchs“.
Die Beutel werden von den Jugendfeuerwehrwarten an alle Mitglieder verteilt – dann kann nach Ostern die nächste Ausbildungsoffensive starten …

Foto 1, von links:
Stellv. Bürgermeister Herbert Beusch, Stadtjugendfeuerwehrwartin Susanne Kluge und Stadtbrandmeister Hermann Blanquett
Foto 2: Die sieben Jugendfeuerwehrwarte mit Stellv. Bürgermeister Herbert Beusch, Stadtjugendfeuerwehrwartin Susanne Kluge und Stadtbrandmeister Hermann Blanquett

 

 

Auch Interessant?

Prüfung Jugendflamme 1 in Bleckede: Jugendfeuerwehren beweisen guten Ausbildungsstand

Am heutigen Samstag wurde die Jugendflammenprüfung Stufe 1 von der Stadtjugendfeuerwehr Bleckede durchgeführt. 21 Jugendliche …

Jugendfeuerwehr Radegast feiert 40-jähriges Bestehen

Die Jugendfeuerwehr in Radegast besteht seit 40 Jahren. Zum Jubiläum veranstaltete die Feuerwehr am Samstag …