Karze: Unfall zwischen Karze und Neu Neetze – Fahrerin schwer verletzt

Einsatz Nr. 55
am 28.11.2020, 12:45
Einsatzstichwort:
H3Y – Person in PKW eingeklemmt
Einsatzort:
K5 zw. Karze und Neu Neetze
Feuerwehr(en)/ Einheiten:
FF Karze (E-Nr. 02)
FF Bleckede (E-Nr. 34)
FF Garlstorf (E-Nr. 06)
Polizei
Rettungsdienst
Lage/ Maßnahmen:

Unfall zwischen Karze und Neu Neetze: Caddy gegen Baum – Fahrerin schwer verletzt

Am Samstagmittag prallte aus ungeklärter Ursache ein VW Caddy auf der K5 zwischen Karze und Neu Neetze gegen einen Straßenbaum.
Neben dem Rettungsdienst wurde die Feuerwehr zur Befreiung der eingeklemmten Fahrerin alarmiert.
An der Einsatzstelle sicherte die Feuerwehr das Fahrzeug und unterstützte den Rettungsdienst bei der Befreiung aus dem Wrack.
Hydraulisches Rettungsgerät musste nicht eingesetzt werden: Die 51-jährige Fahrerin wurde schonend durch den Laderaum des Caddys befreit und mit schweren Verletzungen ins Klinikum gebracht.
Insgesamt waren knapp 40 Einsatzkräfte der Feuerwehren Karze, Bleckede und Garlstorf an der Einsatzstelle.
Die K5 war bis zur Bergung des Unfallfahrzeuges komplett gesperrt.

Fotos von der Einsatzstelle

Auch Interessant?

Radegast: Baum auf Straße

Einsatz Nr. 75 am 01.12.2021, 18:58 Einsatzstichwort: H1 – Baum auf Straße Einsatzort: K27 Bleckede …

Bleckede: Ölspur

Einsatz Nr. 74 am 28.11.2021, 03:11 Einsatzstichwort: H0 – Ölspur Einsatzort: Bleckede, Lüneburgerstr./ Kantorgärten Feuerwehr(en)/ …