Die heißesten Ostern der letzten Jahre…

Am Ostersamstag, den 23. April 2011 brannten 8000 Holzpaletten bei einem Aufarbeitungsbetrieb in Bleckede.
Zwei Atemschutzträger erlitten damals Verbrennungen durch die extreme Hitzestrahlung – Atemschutzgeräte und Schutzausrüstung wurden dabei beschädigt.
Es war Großeinsatz für viele Bleckeder Feuerwehren.
 
Das war vor fast genau acht Jahren … für 2019 wünschen wir Euch ein schönes Osterfest bei tollem Wetter!
 
Der Einsatzbericht aus dem Jahr 2011 im Archiv unserer Homepage:
https://www.feuerwehren-stadt-bleckede.de/2011/04/bleckede-grosfeuer-5000-paletten-in-flammen/