Kinder- und Jugendfeuerwehr Walmsburg: Atemschutz live

Am Montag, dem 18. März, bekam zunächst die Kinderfeuerwehr, anschließend die Jugendfeuerwehr Walmsburg, eine Live-Vorführung eines Einsatzes unter Atemschutz.
Für diese Übung wurde das Walmsburger Bootshaus, in dem sonst der Mannschaftstransportwagen und das Mehrzweckboot stehen, extra vernebelt.
Ein Atemschutz-Trupp aus der Walmsburger Einsatzabteilung führte die Ausrüstung der Atemschutzträger vor und demonstrierte das Vorgehen in einem verrauchten Gebäude zur Menschenrettung und Brandbekämpfung.
Bei diesem Anlass trugen die Mitglieder der Jugendfeuerwehr erstmals ihre neuen Überjacken, die kürzlich angeschafft wurden.

Fotos/ Text: Feuerwehr Walmsburg