2005 VU Barskamp – Tosterglope

Junge Frau stirbt bei schwerem Verkehrsunfall

Barskamp. Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 13 zwischen Tosterglope und Barskamp starb am 21.10 05 eine 23-jährige Frau. Die Einsatzleitstelle alarmierte um 13.31 Uhr die Feuerwehren Barskamp und Göddingen. Laut Einsatzmeldung sollten diese einen brennenden PKW löschen, der nach einem Unfall in Brand geraten war. Doch beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte man fest, dass der Wagen gar nicht brannte, aber sich noch eine Person im Fahrzeugwrack befand.

2005-10-21_VU_Barskamp

Daraufhin wurde die Feuerwehr Bleckede zum Einsatzort im Schieringer Forst gerufen. Auch der Rettungshubschrauber „Christoph 19“ und ein Rettungswagen vom DRK waren vor Ort. Doch für die junge Frau kam jede Hilfe zu spät. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Die Einsatzkräfte konnten die Frau nur mit zur Hilfenahme eines Rettungssatzes bergen.

Laut Vermutungen der Polizei geht man davon aus, dass die Fahrerin von der Straße abgekommen sei und beim Gegensteuern den Ford verrissen habe. Dieser sei dann vermutlich auf die gegenüberliegende Straßenseite gekommen und habe sich dort überschlagen. Dabei, so vermutet die Polizei weiter, sei das Fahrzeug mit dem Dach gegen einen Baum geschleudert worden und danach auf dem Dach liegengeblieben.

Sebastian Barthels
Presseteam der
Stadtfeuerwehr Bleckede