2005 Feuer Gartenlaube Alt Garge

Gartenlaube steht in Brand

Am frühen Sonntagmorgen wurden die Feuerwehren Alt Garge, Göddingen und Barskamp zu einem Brand einer Gartenlaube am Ortsausgang Alt Garge in Richtung Bleckede gerufen.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die etwa 10 m mal 5 m große Laube in Vollbrand. Es wurde versucht, die Umgebung vor Feuerübergriffen zu schützten, da schon ein paar Baumkronen in Brand standen. Doch der massive Löschangriff mit mehreren Strahlrohren zeigte eine schnelle Wirkung. Letztlich brannte die Gartenlaube vollständig nieder aber weiterer Schaden konnte verhindert werden. Personen blieben unverletzt.
Insgesamt waren 38 Feuerwehrleute im Einsatz.
Der Einsatzleitung konnte nach gut einer Stunde gemeldet werden, dass das Feuer aus sei und man mit Nachlöscharbeiten beginnen würde.

Schon am Vortag hatten die Wehren Göddingen und Barkamp einen Einsatz.
Hier ging es ins Altersheim nach Köstorf wo die Brandmeldeanlage alarmiert hatte. Es stellte sich heraus, dass im 2 Obergeschoss ein älter Mann etwas brennendes in den Mülleiner geschmissen hatte, woraufhin dieser in Flammen aufging. Doch auch dieses Feuer konnte schnell mit Kleinlöschgerät gelöscht werden.

Sebastian Barthels
Stellv.Stadtpressewart der
Stadtfeuerwehr Bleckede

Bilder von Michael Warner:
Auf den Bilder ist die Gartenlaube zu sehen die schon in Vollbrand steht.