Jahreshauptversammlungen der Bleckeder Feuerwehren abgesagt

Alle Jahreshauptversammlungen der Bleckeder Feuerwehren werden vorerst abgesagt – Wahlen von Ehrenbeamten werden gesondert durchgeführt

Aufgrund der aktuell gültigen Dienstanweisung zur Einsatzbereitschaft und Leistungsfähigkeit der Feuerwehr Stadt Bleckede während der Covid19-Pandemie wurden die Jahreshauptversammlungen im Januar bereits abgesagt.
Am Donnerstag folgte die Aussetzung aller Jahreshauptversammlungen im Ersten Quartal – lediglich die Wahlen von Ortsbrandmeistern und Stellvertretern müssen durchgeführt werden.
Für die Wahlen von Ehrenbeamten wird es im „Bleckeder Haus“ reine Wahltermine geben. Diese Vorschlagswahlen für Ehrenbeamte werden voraussichtlich im März komplett ohne Gäste durchgeführt.

Informationen zu Nachholterminen folgen, sobald die Corona-Lage eine Planung von Veranstaltungen zulässt.

Foto:
Symbolfoto Feuerwehr Bleckede

Auch Interessant?

Zugübung des 1. Zuges der Stadtfeuerwehr

Verpuffung bei Sägearbeiten, Verletzte und eine eingeklemmt Person – der Wald Brennt! Das ist die …

Übungsdienst der Gefahrgutgruppe

Übungsdienst der Gefahrgutgruppe der Stadtfeuerwehr heute Abend in Garlstorf: Geübt wurde der Einsatz in Chemikalienschutzanzügen …