Prüfung Jugendflamme 1 in Bleckede: Jugendfeuerwehren beweisen guten Ausbildungsstand

Am heutigen Samstag wurde die Jugendflammenprüfung Stufe 1 von der Stadtjugendfeuerwehr Bleckede durchgeführt.
21 Jugendliche stellten sich der Prüfungskommission aus Jugendfeuerwehrwarten und Führungskräften der Stadtfeuerwehr Bleckede. An acht Stationen musste Feuerwehrwissen und Allgemeinbildung unter Beweis gestellt werden.
Feuerwehrtechnische Geräte wie Verteiler und Strahlrohre wurden erklärt und Fragen zu Schläuchen und Mülltrennung beantwortet. Das richtige Aus- und Aufrollen von Schläuchen sowie Knoten und Stiche waren die praktischen Prüfungselemente.
Alle Teilnehmer konnten nach der Prüfung die Jugendflammen von den Prüfern entgegennehmen. Jan-Lucas Koschack und Alina Dietrich von der Jugendfeuerwehr Walmsburg erreichten die volle Punktzahl an allen Stationen.
Barbara Foelske leitete in Vertretung für Stadtjugendfeuerwehrwartin Susanne Kluge die Prüfung. Sie dankte allen Helfern und gratulierte den Teilnehmern zur bestandenen Prüfung. Stadtbrandmeister Hermann Blanquett freute sich über den guten Ausbildungsstand in den Bleckeder Jugendfeuerwehren.

Fotos 1 und 2: Prüfungen zur Jugendflamme Stufe 1
Foto 3: 21 Jugendliche mit bestandener Jugendflammenprüfung, links Stadtbrandmeister Hermann Blanquett, rechts Barbara Foelske

Auch Interessant?

Übungsdienst bei der Jugendfeuerwehr Barskamp

Übungsdienst bei der Jugendfeuerwehr Barskamp heute Abend:   Wie wird die Schlauchleitung richtig über die …

DRK Ortsverein Bleckede spendet für den Feuerwehr-Nachwuchs

Am Jahresende kam eine schöne Überraschung beim Förderverein der Feuerwehr Bleckede e.V. an: Der DRK …