Koordinate erreicht! – Funkfahrübung der Bleckeder Feuerwehren

Am Samstag richtete die Feuerwehr Walmsburg die diesjährige Funkfahrübung für alle Ortsfeuerwehren aus. Die zwölf Löschfahrzeuge Fahrzeuge erhielten über Funk Koordinaten – die Orte mussten dann von den Fahrzeugbesatzungen angefahren werden. Jeder Zielort war mit einer Aufgabe verbunden: Spiele, Fragebogen, Beobachtungen und Fahrübungen.

Am Ende konnten Stadtbrandmeister Henning Banse und Ortsbrandmeister Friedhelm Hinrichs die Siegerehrung vornehmen: Es siegte die Feuerwehr Göddingen vor Radegast und dem Tanklöschfahrzeug aus Barskamp.
Diese Funkfahrübung war von schlechten Bedingungen beeinflusst: Dichter Nebel und starke Störungen im analogen Funkverkehr behinderten das Fahren und das Funken. Allerdings war es die letzte Funkfahrübung mit analoger Technik: Anfang 2013 werden alle Fahrzeuge der Bleckeder Feuerwehren auf Digitalfunk umgerüstet.

Fotos:
Foto 1: Rückwärts einweisen – Ohne LKW aber mit Spiegel
Foto 2 und 3: Koordinatenbestimmung im Löschfahrzeug

Auch Interessant?

Die Bleckeder Feuerwehren haben sich auf „Omicron“ vorbereitet

Alle Ortsfeuerwehren haben im Rahmen der aktuellen Dienstanweisung Konzepte zur Personaltrennung und Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft …

Bei der Feuerwehr ist alles genormt – fast alles!

Die Kaffeemaschine gehört zwar nicht zur Standardbeladung eines Lösch- oder Hilfeleistungsfahrzeuges … Sie kann aber …