2005 Gasleitung beschädigt

Gasleitung bei Erdarbeiten beschädigt

Am Sonntagmorgen 13.03.2005 gegen 9.50 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr aus Garlstorf alarmiert. Grund für diesen Weckruf war eine defekte Gasleitung im Ort. Diese Leitung wurde kurz zuvor bei Erdarbeiten beschädigt.

2005_Gas_Garlstorf1
2005_Gas_Garlstorf2
Schnell war die Feuerwehr vor Ort und sperrte den Bereich ab, um eine größere Gefahr zu vermeiden zu können. Ein Mitarbeiter der Avacon konnte das von den Einsatzkräften freigelegte Loch mit einer dafür vorgesehenen Armatur abdichten. Der Einsatz wurde um 10.40 Uhr für beendet erklärt.

Sebastian Barthels
stellv. Stadtpressewart