Die Jugendfeuerwehr Bleckede

Die Jugendfeuerwehr (JF) Bleckede ist seit über 50 Jahren ein fester Bestandteil der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Bleckede-Mitte. Sie wurde am 01.Mai 1967 durch den damaligen Stadtbrandmeister Otto Lühr gegründet. In den über 50 Jahren wurde die Jugendfeuerwehr bis 1970 von Manfred Mundt, bis 1973 von Walter Dehnecke, bis 1984 von Rudolf Müller, bis 1988 von Joachim Ries, bis 1991 von Thomas Vogel, bis 1994 von Axel Bormann, bis 2000 von Michael Warner  bis 2001 von Mike Pries bis 2011 von Carsten Gieseler und bis 2017 von Sina Bera geführt. Der aktuelle Jugendfeuerwehrwart ist Christian Kröpke.

 

2015-09-13_JF_24h-Dienst_Foto_4

JF Bleckede, 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen