Breetze: Gasleitung durch Bagger zerstört

Einsatz Nr. 38
am 06.08.2018, 15:10
Einsatzstichwort:
H2 – Gasgeruch
Einsatzort:
Breetze, Am Wiesenrain
Feuerwehr(en)/ Einheiten:
FF Breetze (E-Nr. 08)
FF Bleckede (E-Nr. 25)
Polizei
Avacon
Lage/ Maßnahmen:
Breitbandausbau trifft Gasleitung:
Bei der Verlegung von Glasfaserleitungen wurde mit dem Bagger eine Gasleitung durchtrennt.
Die Feuerwehr räumte das Umfeld der Leckstelle, nahm einen Löschangriff in Bereitstellung vor und schickte einen Atemschutztrupp mit Messgerät zur Erkundung.
Die Gasleitung war durchtrennt: Mit dem hydraulischen Spreizer wurde die Leitung zugedrückt und eine Gaskonzentration unter der Explosionsgrenze erreicht.
Ein Mitarbeiter der Avacon dichtete die Leitung danach ab.
Nach einer guten Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Einsatzort: