Funkfahrübung der Bleckeder Feuerwehren

In Brackede liefen alle Fäden zusammen: Die Feuerwehr organisierte die diesjährige Funkfahrübung und leitete die Fahrzeuge über Funk. Insgesamt meldeten sich 11 Fahrzeuge zur Übung an. Diese Fahrzeuge mussten Koordinaten ermitteln und an sieben Stationen Aufgaben erfüllen.
Es war Ausbildung für die Fahrer, Funker und die Mannschaft. Neben feuerwehrtechnischen Aufgaben gab es auch Spiele.
Am Ende siegte die Feuerwehr Garlstorf vor dem Löschgruppenfahrzeug aus Bleckede und der Feuerwehr Göddingen.