Ereignisreiches „Feuerwehrwochenende“ mit Verabschiedung, Ehrung, Wettbewerben und Bibermann

Das vergangene Wochenende war für die Bleckeder Feuerwehren sehr ereignisreich:
Am Samstag wurde in der Sporthalle Embsen die Delegiertenversammlung des Kreisfeuerwehrverband Lüneburg abgehalten.
Hier wurde Bleckedes Stadtbrandmeister Henning Banse aus seiner Funktion als stellv. Kreisbrandmeister verabschiedet und Stellv. Stadtbrandmeister Hermann Blanquett mit dem Feuerwehrehrenkreuz in Silber geehrt.
Am Sonntag startete der 7. Bibermann-Triathlon in Bleckede. Die Feuerwehren sicherten mit knapp 70 Einsatzkräften die Lauf- und Radfahrstrecke. Zwei Feuerwehrboote sorgten an der Schwimmstrecke im Hafen gemeinsam mit der DLRG für Sicherheit.
Die Kreiswettkämpfe wurden am Sonntag in Melbeck ausgetragen. Kreissieger in der Wertungsgruppe „TS“ wurde die Feuerwehr Wendhausen. Die Gruppe aus Garze wurde 2., die Bleckeder Elbmarsch 7. und die Frauengruppe der Stadt Bleckede erreichte den 16. Platz.
In der Wertungsgruppe „LF“ gewann der Gastgeber aus Melbeck. Die Wettbewerbsgruppe der Feuerwehr Bleckede erreichte den 3. Platz.
Parallel zu den Kreiswettbewerben legten die Jugendfeuerwehren die Prüfung zur Jugendflamme Stufe 2 ab. Die vier angetretenen Jugendlichen aus Bleckede haben die Prüfung bestanden.
Bei den Kinderfeuerwehren siegte die Gruppe aus Walmsburg beim „Spiel ohne Grenzen“ – die Kinderfeuerwehr Bleckede wurde 16.

Fotos 1-3 Patrick Ostermann, FF Melbeck; Fotos 4-6 Feuerwehr Bleckede:
Foto 1: Delegiertenversammlung Kreisfeuerwehrverband, Henning Banse wird als Stellv. Kreisbrandmeister verabschiedet
Foto 2: Delegiertenversammlung Kreisfeuerwehrverband, Feuerwehrehrenkreuz in Silber für Hermann Blanquett (rechts)
Foto 3: Kreiswettbewerb – die vier Gruppen aus der Stadt Bleckede: Bleckeder Elbmarsch, Frauengruppe, Garze und Bleckede (von links)
Foto 4: Die Feuerwehren sichern den Bibermann-Triathlon 2017
Foto 5: Kinderfeuerwehr Walmsburg siegt beim „Spiel ohne Grenzen“
Foto 6: Jugendfeuerwehr Bleckede besteht Jugendflammenprüfung Stufe 2

Vielen Dank an die Feuerwehr Melbeck für die die Bereitstellung von Fotos während der Veranstaltungen und für diesen Bericht!